Gut zu wissen

Practitioner sind eigenständige Coaches und/oder TherapeutInnen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen, Ansichten und Vorgehensweisen. Es steht ihnen völlig frei, ihr Angebot und ihre Sitzungen individuell zu gestalten und deshalb auch andere Methoden anzubieten.

mindTV kann keine Verantwortung dafür übernehmen, wie eine mindTV Sitzung letztlich durchgeführt wird.

Practitioner

Practitioner legen für die Zertifikation eine theoretische Prüfung ab und reichen drei Fallstudien ein. Sie können mindTV erfolgreich anwenden und Kindern/Erwachsenen helfen, ihre schlechten Gefühle zu finden, entfernen und ersetzen.

Proven Professionals

Proven Professionals sind erfahrene Practitioner, die im Rahmen einer erweiterten, anspruchsvollen Zertifizierung ein hohes Mass an Kreativität, Gespür, Sozialkompetenz und Professionalität im Umgang mit Klienten beweisen.

Infos für Eltern

Diese PDF-Broschüre beantwortet die häufigsten Fragen von Eltern, die sich für mindTV Sitzungen für ihr Kind interessieren.

OBEN